Fachtag am Freitag, 22. April 2022

Veranstaltungsform

Trau dich!

Bindungsförderung für Eltern und Baby in einer Atmosphäre der Risikominimierung und Kontrolle 

Es braucht MUT, die ängstlich nach außen gerichtete Aufmerksamkeit nach innen zu wenden. Was kann helfen, auch selbstregulatorischen Prozessen zu vertrauen?

Referent*innen / Themen

  • Thomas Harms, Begründer der EEH, Psychologe, Körperpsychotherapeut, Autor, Bremen: Emotionelle Erste Hilfe, Selbstanbindung und Differenzierung – körperorientierte Wege zur inneren Sicherheit
  • Eva Maria Schwaighofer, Hebamme, Lehrgangsleiterin der Fachhochschule für Hebammen, Salzburg: Auswirkungen von geburtshilflichen Eingriffen auf Eigenkompetenzen – die Sicht der Salutophysiologie
  • Bernd Gerresheim, Gynäkologe, Chefarzt, IBCLC, Basel: Prägung, Bonding, Programmierung: Ärztliche Betreuung ab der Schwangerschaft
  • Evelin Kirkilionis, Biologin, Humanethologin, Autorin, Frankreich: Der Mensch als Tragling - stammesgeschichtliches Fundament für mutige Entscheidungen
  • Andreas Egger, Osteopath, Baby-Therapeut, Wattens: Aus der Sicht des Babys – Elemente aus der Osteopathie sowie der Prä-, Peri- und Postnatalpsychologie
  • Conny Reichlin, EEH-Fachberaterin, -Therapeutin und -Trainerin, Basel: Bindungsorientierte Integration von belastenden Erfahrungen rund um Schwangerschaft und Geburt in der EEH-Therapie

Zielgruppen

Hebammen, Krankenpfleger*innen, Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Stillberater*innen, Frühförder*innen, Sozialpädagog*innen, , Ärtz*innen, Sozialpolitiker*innen, EH-Fachberater*innen 

Ehrenschutz: Brigitta Klein

Anrechnungen

  • Die Veranstaltung wird für Hebammen vom ÖHG lt.§37 mit 13 Fortbildungspunkten anerkannt und hat die FB Nummer 22-021E.

  • Die Veranstaltung wird für die EEH-Rezertifizierung (4 Stunden) und
  • laut Begutachtung durch den Berufsverband Österreichischer Psycholog*innen I BÖP als Fort - und Weiterbildungsveranstaltung gemäß Psychologengesetz 2013 mit insgesamt 6 Fortbildungseinheiten anerkannt. 

Termin: Freitag, 22. April 2022, 9.30 bis 12.15 und 13.45 bis 17.30

Veranstaltungsort: Festsaal der Fachhochschule, 6330 Kufstein

Kosten: € 110.- Kurscode: 2204GFT

 

Anmeldung

 

Astrid Ellmerer, Tel. 0664/5037376
Email: zoitirol@gmail.com

Onlineregistrierung: HIER

qr-FT

Bankverbindung

Sparkasse Kufstein, ZOI-Tirol
IBAN: AT642050607701129871 
BIC: SPKUAT22XXX

Vorschau Ihres QR Code